|Stichworte ‘Peter Schreiber’

»SOZIAL STATT KAPITAL!« Nationale Konsequenz und soziale Kompetenz!

Riesa. Die sächsische NPD hat am Abend des 9. Januar gewissermaßen das Wahlkampfjahr 2019 eröffnet. Mit einer Sonder-Plakatierungsaktion macht sie auf eine Infoveranstaltung am 19. Januar 2019 aufmerksam, mit der sie auf dem Gelände des DS-Verlages die sozialen Projekte der NPD unter dem Motto DEUTSCHE HELFEN DEUTSCHEN vorstellen möchte. Zugleich »begrüßt« der örtliche NPD-Kreisverband Meißen […]

weiterlesen

„Gefährderansprache“ an die sächsische Polizeiführung

Nachdem in Dresden-Gorbitz und in Riesa die ersten Aktionen im Rahmen des Projektes „Schafft Schutzzonen“ realisiert wurden, sah sich die Polizeiführung in Dresden zu einer Stellungnahme veranlasst. Der sächsische Landesvorsitzende der NPD, Jens Baur, war nach Dresden geladen worden. Dort wurde ihm gegenüber eine „Gefährderansprache“ durchgeführt. Man werde, so die Polizei Sachsen in einer Pressemitteilung, […]

weiterlesen

„Willkommenskultur für deutsche Kinder statt Willkommens-KITAs für Migranten!“

In der zweiten Ausgabe seines neuen Videoformates KLARTEXT FÜR SACHSEN erläutert der designierte Spitzenkandidat der sächsischen NPD, Peter Schreiber, die jüngsten Pläne der Sächsischen Staatsregierung, sogenannte „Willkommens-KITAs“ für Migrantenkinder verstärkt zu fördern und auszubauen und nimmt dazu Stellung. Eine der ersten Einrichtungen dieser Art war die Kindertagesstätte „Buratino“ in Gröditz, eine von derzeit zehn sogenannten […]

weiterlesen

Kampagne der sächsischen NPD: “Gutmenschen widerlegen! Harte Fakten statt Phrasen!”

In der ersten Ausgabe seines neuen Videoformates KLARTEXT FÜR SACHSEN lädt der designierte Spitzenkandidat der sächsischen NPD zur Landtagswahl des Jahres 2019, Peter SCHREIBER, die patriotischen und volkstreuen Kräfte in Sachsen zu einer neuen „Volksaufklärungs- und Mitmachkampagne“ ein. „Haben auch Sie die Schnauze voll von der tagtäglichen Meinungsmache in den etablierten Medien, von den Phrasen […]

weiterlesen