|Stichworte ‘Jens Baur’

Europa- und Kommunalwahlen: Licht und Schatten bei der sächsischen NPD

Enttäuschenden Gesamtergebnissen stehen örtliche Erfolge gegenüber „Insgesamt gesehen waren die Wahlen des 26. Mai für uns kein Erfolg“, daran läßt der Landesvorsitzende der sächsischen NPD, Jens Baur, keinen Zweifel. Das insgesamt starke Abschneiden patriotischer Listen und aufsehenerregende Einzelergebnisse, auch der NPD, lassen dennoch aufhorchen und zeigen auf, wie groß das heimattreue Wählerpotential insgesamt geworden ist. […]

weiterlesen

„Hände weg von unseren Plakaten!“ NPD Sachsen klagt gegen Anordnungsverfügung der Stadt Görlitz zum Abhängen ihrer Wahlplakate „Stoppt die Invasion – Migration tötet!“

Stolz präsentiert sie die Stadtverwaltung Görlitz auf Ihrer Netzseite: Die Pressemitteilung, in der sie ankündigt, Wahlplakate der NPD entfernen zu lassen, wenn diese der Aufforderung, die Plakate mit der Aufschrift „Stoppt die Invasion – Migration tötet“ bis gestern, 16.05., 24 Uhr, nicht nachkommen würde. Die Frist ist abgelaufen. Die NPD hat keine Plakate abgenommen. Doch […]

weiterlesen

„Gefährderansprache“ an die sächsische Polizeiführung

Nachdem in Dresden-Gorbitz und in Riesa die ersten Aktionen im Rahmen des Projektes „Schafft Schutzzonen“ realisiert wurden, sah sich die Polizeiführung in Dresden zu einer Stellungnahme veranlasst. Der sächsische Landesvorsitzende der NPD, Jens Baur, war nach Dresden geladen worden. Dort wurde ihm gegenüber eine „Gefährderansprache“ durchgeführt. Man werde, so die Polizei Sachsen in einer Pressemitteilung, […]

weiterlesen

Kampagne der sächsischen NPD: “Gutmenschen widerlegen! Harte Fakten statt Phrasen!”

In der ersten Ausgabe seines neuen Videoformates KLARTEXT FÜR SACHSEN lädt der designierte Spitzenkandidat der sächsischen NPD zur Landtagswahl des Jahres 2019, Peter SCHREIBER, die patriotischen und volkstreuen Kräfte in Sachsen zu einer neuen „Volksaufklärungs- und Mitmachkampagne“ ein. „Haben auch Sie die Schnauze voll von der tagtäglichen Meinungsmache in den etablierten Medien, von den Phrasen […]

weiterlesen